Ausgehen in Berlin

Heute:

Punks auf dem Alex, ein Opa, der von der Musikkarriere träumt, Zeitzeugen, die bald verstummen - junge Fotografen setzen ihre Begegnungen mit Menschen in Szene.
Im Suicide Circus feiert Techno-Schwergewicht Adam X am Freitag Releaseparty seines neuen Albums "Irreformable". Mit dabei ist unter anderem Sonic Groove-Kollege Dino Sabatini.
about blank, An Einem Sonntag Im August, Anna Hirsch, Basement 8, Berghain & Panorama Bar, Bertrams by Loftus Hall, Chalet, Chesters, Coba Bar, Cosmic Kaspar, Farbfernseher ,Fiese Remise, Golden Gate, Gretchen, Griessmühle, Hoppetosse, Kosmonaut, Lauschangriff, Loophole, Mindpirates Vereinsheim, Minimal Bar, Nachbeben, OHM, Postbahnhof, Promenaden Eck, Ritter Butzke, Rosi's, Schwuz, St. Georg, Stattbad, Suicide Circus, Tresor, Watergate, Weekend, Wilde Renate, Yaam Berlin
Gomma-Boss Munk feiert in der Renate sein neues Album "Chanson 3000" - Let's go wild!
Robert Hood, einer der Gründungsväter des Minimal Technos, rockt das Berghain mit seiner unverwechselbaren Mischung wie aus Minimal Detroit Techno und Einflüssen aus Soul, Jazz und Disco.

Neu auf BLN.FM