Sa   9/3 ’13
23:59 Uhr

Memory mit Snuff Crew (live)

mit Snuff Crew (live), Neville Watson, Alienata, Ricardo Esposito, Mareena, Resom

snuff crew

“Memory – Caught in the Crowd” präsentiert euch am kommenden Samstag die Snuff Crew im ://about blank. Das Duo spielt übrigens nur verkleidet in mexikanischen Wrestlermasken mit schwarzen Hoodies. Wer die beiden sind, weiß man also nicht. Wenn man jedoch an den letzten August zurückdenkt, fällt einem vielleicht ihr Berghain-Set mit “Jack the Bass” ein. Seitdem haben die beiden gesichtslosen DJs mehrere EPs mit Remixen und Tracks auf ihrem eigenen Label Snuff Trax veröffentlicht. Demnach darf man sich auf Einflüsse aus Old School House, Italo Disco und Acid House freuen.

Vor den beiden spielt ihre Labelkollegin Alienata halligen House und bereitet den Weg für Neville Watson. Der House-Veteran von der Insel greift auf alte Warehouse-Zeiten zurück und ist bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Kink. – Die ideale Ergänzung zur Hauptact-Crew also.

ricardo esposito

Auf dem zweiten Floor heizen euch dann drei weitere Künstler ein, und zwar mit Techno. Den Anfang macht Resom mit ihren entspannten Soundscapes, gefolgt von Mareenas kräftig-modernem Set vor dem groovigen Floor-Höhepunkt mit Ricardo Esposito (Foto).

Wir ver­lo­sen 2×2 Gäs­te­lis­ten­plätze für Memory mit der Snuff Crew!

Kli­cke hier um mit “THISISACID” als Kenn­wort an der Ver­lo­sung teil­zu­neh­men. Ein­sen­de­schluss ist der 09.03.2013, 17:00 Uhr.

://about blank, Markgrafendamm 24c, Berlin-Friedrichshain, S-Bahn: Ostkreuz, 24 Uhr,  Eintritt vor 1 Uhr: 6 Euro, danach 10.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>