Flügge

BLN.FM Flügge (mit Musicboard)

“Flügge wer­den” heißt, das sichere Nest zu ver­las­sen, sich zum ers­ten Mal raus zu trauen und etwas zu wagen. Mit "Flügge" gibt BLN.FM Ber­li­ner Musi­ke­rin­nen und Musi­kern ein Sprungbrett - und hilft ihnen bei den ersten Schritte für ihr musikalische Projekt in der Öffentlichkeit.

Montags bis freitags, einmal zwischen 7 und 8, ein andermal zwischen 16 und 17 Uhr, hört ihr die "Flügge"-Künstler im laufenden BLN.FM-Programm! Zum Nachhören und Durchschmökern gibt es die gesamten Beiträge hier. Wir wünschen Euch viel Spass beim Entdecken von guter Musik, die aus Berlin kommt!

Ihr wollt auch "flügge" werden? Bewerbungen sind jederzeit willkommen, dieser Artikel erklärt, wie's funktioniert.

("Flügge" ent­steht mit freund­li­cher Unter­stüt­zung des musi­c­board Berlin.)

Scout Niblett und Ólöf Arnalds (live)

(31/05/2013) mit Scout Niblett und Ólöf Arnalds (live) [caption id="" align="alignnone" width="407"] Scout Niblett[/caption] Die in Amerika lebende englische Songwriterin Scout Niblett beschäftigt sich ebenso wie ihr bevorzugter Duett-Partner Bonnie Prince Billy bevorzugt mit den Schattenseiten des menschlichen Daseins. Zudem kultiviert sie ein ernsthaftes Faible für Astrologie und Alchimie. Erfreulich dabei ist, dass sie den Hörer niemals mit [...] 

Rhye — Woman

(13/04/2013) Rhye zeigen mit ihrem Debütalbum "Woman", wie zeitgenössischer Soul heute klingen kann, ohne sich hinter Ironie zu verstecken 

Ein klang­li­ches Kalei­do­skop zwi­schen Bei­rut und Paris

(03/04/2013) Bachar Mar-Khalifé gelingt auf seinem neuen Album eine faszinierende Fusion traditioneller arabischer Musik mit elektronischen und klassischen Elementen. BLN.FM hat bei dem begnadeten Musiker nach Entstehung und Einflüssen seiner Musik gefragt. 

Ghosts mit Marko Fürs­ten­berg und Delta Funktionen

(24/02/2013) Mit Marko Fürstenberg und Delta Funktionen dominieren weitläufige und atmosphärische Flächen das ://about blank. 

Andy Stott — Luxury Problems

(30/11/2012) Andy Stott arbeitet mit Luxury Problems an einer Sound-Kathedrale, in der elegische Vocals auf düster brodelnde Dubstep-Bässe und Ambient treffen 

Des­troyer (live)

(26/11/2012) Destroyer spielen im Lido ihren wehmütigen Synth-Pop, der weniger ironisch gemeint ist, als man vermuten könnte. Wir verlosen Karten. 

Memory # Love to the Rhythm mit Move D und Ach­ter­bahn D’Amour

(08/11/2012) Move D und die beiden Exil-Franken von Achterbahn D'Amour setzen gegen die trübe Herbststimmung auf die beste Medizin: Chicago-House zwischen funkigen Grooves und deepen Flächen 

Der Druffi — Sor­gen und Nöte einer Spezies

(30/08/2012) Das Krake-Festival 2012 versuchte, sich in einer Lesung dem Phänomen "Druffi" literarisch anzunähern und seine geheimen Sehnsüchte und Untiefen auszuloten. BLN.FM war dabei! 

Delta Funk­tio­nen — Traces

(21/08/2012) Niels Luinenburg alias Delta Funktionen entwirft auf "Traces" ein Techno-Hörspiel mit von ihm bislang ungehörten Klang-Zutaten. 

New Kanada Show­case mit Adam Mar­shall und XI

(05/08/2012) Das Label New Kanada präsentiert atmosphärischen House mit distinguierter Sound-Ästhetik 

Kil­le­kills Acid ist fer­tig mit Affie Yusuf

(14/07/2012) Nach einer Auszeit widmet sich Affie Yusuf seit 2008 wieder dem klassischen Acid-Sound, den er seit Ende der 1980er mitgeprägt hat. Unterstützt wird er an diesem Abend von Acid Maria, Alienata und vielen anderen. 

Third Ear Label Show­case mit Ben­ja­min Brunn

(09/07/2012) Benjamin Brunn und Wbeeza zeigen beim Third-Ear-Showcase ihren Entwurf von Deep House mit eigener Handschrift und Improvisationstalent. Zur Eröffnung spielt Newcomer Julian Neumann. 

Futura Club­night mit Andreas Saag

(18/06/2012) Andreas Saag lässt mit seiner Mischung aus discoiden und deepen Sounds House-Herzen höher schlagen 

Tuna Park mit Bren­don Moeller

(04/06/2012) Brendon Moeller stellt sein neues Album "Works" mit einem Liveset zwischen puristischem Techno und groovendem Dub im Tresor vor 

Slim Mag Night mit Mat­thias Vogt und Agnès

(20/05/2012) Deepen House zwischen Chicago-Tradition und minimalen Grooves gibt es heute von Matthias Vogt und Agnès bei der Slim Mag Night im Globus 

Sven Väths Year Of The Dra­gon World Tour

(15/05/2012) Der Frankfurter Meister legt seit 30 Jahren Schallplatten auf, hat diverse Stile bereist und seinen eigenen Sound zu einer Art Edel-Techno entwickelt. Standesgemäß gastiert seine Welttournee im Watergate. 

Fach­werk Label­nacht mit Mike Deh­nert und Roman Lindau

(02/05/2012) Puristischen und dennoch sehr funkigen Techno liefern Mike Dehnert und seine Labelkollegen von Fachwerk heute im Tresor 

Sen­dai — Geotope

(13/04/2012) Yves De Mey und Peter van Hoesen entwerfen mit ihrem Projekt Sendai den Soundtrack für Kopfkino zwischen Science-Fiction und Horror. 

Erfolg­reich, expe­ri­men­tell, belgisch

(11/04/2012) Yves De Mey und Peter van Hoesen sind beide sowohl auf experimentellen, als auch klassischen Techno-Pfaden unterwegs. Im BLN.FM-Interview haben sie über ihr gemeinsames Projekt Sendai, ihre Heimat Brüssel und ihre Vorliebe für Science-Fiction gesprochen. 

Groun­ded Theory x Dysto­pian mit Hen­ning Baer und Rødhåd

(01/04/2012) Düsteren und geradlinigen Industrial-Techno sowie atmosphärische Sounds gibt es dieses Mal bei der Party-Fusion von Dystopian und Grounded Theory im Arena Club. 

Abonniere BLN.FM!